Formulardownloads

Hier können die wichtigsten und nützlichsten Dokumente und Formulare als pdf-Dateien aufgerufen und ausgedruckt werden:

MTV-Aufnahmeantrag

Stundennachweis für Übungsleiter

Liste der Teilnehmer an Übungsstunden

Satzung des MTV-Wittmund

turnen_2009_...
Image Detail

Schon vormerken oder gleich anmelden: Volleyballturnier veranstaltet von "Wilsons Team" am Samstag, 1. April, ab 17 Uhr in der Wittmunder BBS-Halle

Karatekurse

Die Kampfsportabteilung bietet immer wieder neue Karatekurse an unter der Leitung von Danjel Hirsch. Infos auf der Startseite oder beim Abteilungsleiter!

Zu den Infos...




Zadunga-Kurs in Neuauflage !!!!

"Fitness mit Zandunga" (Tanzen zu latein-amerikanischer Musik) wird immer wieder angeboten in der Turnhalle der Grundschule. Weitere Infos bei Kerstin Lorke (Tel. 04462 / 204925)




"Bodyfit" Kurs läuft

"Bodyfit" (Ganzkörpertraining mit der Langhantel zu Musik) wird immer wieder angeboten in der Turnhalle der Grundschule. Weitere Infos bei Kerstin Lorke (Tel. 04462 / 204925)




Fotos vom 150-jährigen Vereinsjubiläum

Wer dabei war wird sie lieben - unter dem unten stehenden Link können die beim 150-jährigen Jubiläum des MTV-Wittmund aufgenommenen Fotos betrachtet werden. Viel Spaß dabei

Zu den Bildern




Fortbildungen für Funktionsträger wie Übungsleiter u.ä.

Hier findet Ihr Fortbildungsangebote

Zum LSB-Bildungsportal


Powered by Kubik-Rubik.de
Hochbetrieb im Schafhauser Wald Drucken

Leichtathletik / 201 Crossläufer legen hohes Tempo vor / Sören Otten läuft über zehn Kilometer allen davon / Jüngste Teilnehmerin und ältesten Läufer trennen rund 80 Jahre Altersunterschied / auch MTV-Aktive unter den Erstplatzierten

Von Anna Graalfs, Esens – Über Stock und Stein, durch Schlamm und Dreck, zwischen Bäumen und Sträuchern hindurch führte auch in diesem Jahr wieder der 32. Harlingerland Cross-Waldlauf. Zahlreiche buntgekleidete Läufer bevölkerten am vergangenen Samstag den Schafhause Wald in Esens und hellten den grauen Tag mit ihrer farbenfrohen Kleidung und ihrer guten Laune auf. Die Veranstaltung vom Förderverein Lauftreff Schafhauser Wald im SC Dunum wurde in diesem Jahr nicht nur gut angenommen, sondern verzeichnete so viele Meldungen wie noch nie. Insgesamt meldete sich 236 Läufer an, von denen schlussendlich 201 an den Start gingen, damit war auch der Teilnehmerrekord gebrochen. Mit den Gesamtmeldungen wurde der bisherige Rekord aus 2015 (184 Meldungen) übertroffen. Schon am Freitag zeichnete sich der Melderekord ab. Immer wieder schickten sich die Organisatoren die aktuellen Zahlen via WhatsApp zu und fieberten eifrig mit. Nicht vergessen werden durfte dabei Mitorganisator Eibo Eiben, der allerdings nicht die technischen Voraussetzung besitzt, um die Kurznachrichten zu empfangen. Also musste immer einer aus der Gruppe zum Hörer greifen und Eibo Eiben telefonisch informieren, denn das Urgestein wollte natürlich nicht verpassen, mit wie vielen Läufern er rechnen muss.

Die meisten Läufer meldeten der SV Ochtersum (38) und die Werkstätten für behinderte Menschen Aurich-Wittmund (35). Als erstes gingen am Sonntag die Jüngsten auf die Strecke. Nach den zu absolvierenden 700 Metern überquerte Roman Helmerichs (MTV Aurich) nach 2:41 Minuten die Ziellinie, gefolgt von Imke  Dirks (Fortuna 70 Wirdum), die nach 2:58 Minuten das Ziel erreichte. 1400 Meter galt es für die Schüler zu laufen. Timo Lorke (MTV Wittmund) traf mit einem knappen Vorsprung von nur zwei Sekunden vor Lina Röben (Fortuna Logabirum) im Ziel ein. Die junge Läuferin lief in den vergangenen Jahren schon im Bambini- Crosslauf allen davon. Beim 2500-Meter-Jugend-Crosslauf sicherte sich Kamin Afghan (TuS Esens) in 9:55 Minuten den Tagessieg. Auf der 5000-Meter-Distanz dominierte Reinke Eiben in 15:38 Minuten vor Heere Eilerts(Heidmühler FC) und Vorjahressieger Onno Ringering. Bei den Frauen nahm die junge Tagessiegern Jule Froehlich (Heidmühler FC) der Zweitplatzierten Sonja Hoogestraat (LG Harlingerland) weit mehr als zwei Minuten ab. Ordentlich Tempo machten die Läufer über die zehn Kilometer. Fast fünf Minuten nahm Sören Otten (TSR Olympia Wilhelmshaven) seinen Kontrahenten ab, er kam nach 32:46 Minuten ins Ziel. Bei den Frauen gab hier Stephanie Brahms (LT TuS Aurich-Ost) den Ton an. Ganz stolz an der Hand ihrer Mama überquerte Lena Janssen die Ziellinie. Die Dreijährige war die jüngste Starterin beim Crosslauf. „Sie ist ganz durchgelaufen“, erzählte Mama Marie. Einmal sei sie hingefallen, doch sofort wieder aufgestanden und weitergerannt. Auch nach dem Lauf waren bei Lena keine Anzeichen von Müdigkeit erkennbar, für sie ging es auf dem Spielplatz im Schafhauser Wald turbulent weiter. War es für die Dreijährige eine neue Erfahrung, dürfte der rund 80 Jahre ältere Heinz-Georg Weichbrodt (LG Wilhelmshaven) ganz routiniert an den Start gegangen sein. Er war der älteste Läufer. In seinen 83 Lebensjahren hat er schon einiges an Lauferfahrung gesammelt und mit seinen erlaufenen Kilometern mindestens einmal die Welt umrundet. Auch die Sieger des Harlinger- Lauf-Cups 2016 wurde ermittelt. Die Siegerin bei den Damen ist Hilde Steinke (SC Concordia Neermoor) und bei den Herren Onno Ringering (MTV Aurich). P@ Alle Ergebnisse sowie weitere Fotos und Informationen unter www.lt-schafhauserwald.de

 

ERGEBNISSE VOM 32. HARLINGERLAND CROSS-WALDLAUF

700 Meter Bambini-Crosslauf Kinder (männliche) U 10

1. Roman Helmerichs (MTV Aurich) 2:41; 2. Jan-
Hendrik Freese (SC Dunum) 3:06; 3. Steve
Akkermann (OHV Aurich) 3:07; 4. Leon Fritsch
(SV Ochtersum) 4:00.

Kinder (männlich) U 8

1. Finn Coordes (SV Ochtersum) 3:27; 2. Mattis
Weermann (SPVGG Upleword) 3:36; 3. Arne Janssen
(SV Ochtersum) 3:51; 4. Hauke Claassen
(SV Ochtersum) 4:27; 5. Janis Hatos (SV Ochtersum)
4:53.

Kinder (weiblich) U 10

1. Imke Dirks (Fortuna 70 Wirdum) 2:58 Minuten;
2. Lara Janßen (SV Ochtersum) 3:01; 3.
Celina Reents (MTV Wittmund) 3:15.

Kinder (weiblich) U 8

1. Anna-Lena Freese (SC Dunum) 3:11; 2. Jule
Groos (SV Ochtersum) 3:16; 3. Ida Tränapp (SV
Ochtersum) 3:19.
1,4 Kilometer Schüler-Crosslauf

Männliche Jugend U 14

1. Timo Lorke (MTV Wittmund) 5:25; 2. Elias
Eilers (LG Uplengen) 5:36.

Männliche Jugend U 12

1. Mathis Sürken (WfbM Aurich-Wittmund) 5:36;
2. Finan Mehretab (TV Marienhafe) 5:37; 3. Sven
Manninga (TV Norden) 5:40.

Weibliche Jugend U 14

1. Merle Marija Iken (MTV Aurich) 5:28; 2. Sara
Brüggemann (MTV Wittmund) 6:12; 3. Riham
Bazzun (SV Ochtersum) 9:23.

Weibliche Jugend U 12

1. Lina Röben (Fortuna Logabirum) 5:27; 2. Ina
Weber (LG Uplengen) 5:41; 3. Luisa Eilers (LG
Uplengen) 5:46.
2,5 Kilometer Jugend-Crosslauf

 Männliche Jugend U 16

1. Kamin Afghan (TuS Esens) 9:55; 2. Lars
Weber (LG Uplengen) 9:57; 3. Domenik Skupin
(MTV Wittmund) 9:58; 4. Tim Bohnen (SG Cleverns-
Sandel) 10:03.

Männliche Jugend U 14

1. Fabian Weermann (Emder LG) 9:59; 2. Harry
Röben (SV Warsingsfehn) 10:01; 3. Marek Janßen
(TV Marienhafe) 10:17.

5 Kilometer Volks-Crosslauf

Männer

1. Heere Eilerts (Heidmühler FC) 16:07; 2. Carsten
Diekmann (Schuhhaus Gembler) 17:52; 3.
Janis Rüther (19:13).

Junioren U 23

1. Yannick Nannen (SV Holtland) 17:36; 2. Torben
Kaschel (WfbM Aurich-Wittmund) 22:37; 3.
Steffan Lindner (WfbM Aurich-Wittmund) 24:02.

Senioren M 30

1. Reinke Eiben (ELG) 15:38; 2. Enno Klinkenborg
Jun. (TV Norden) 19:02; 3. Johannes Werther (TuS
Hinte Lauftreff) 22:33.

Senioren M 35

1. Jan Markgraf (TSV Jahn Carolinensiel) 21:00; 2.
Markus Mütze (TuS Hinte Lauftreff) 24:34; 3. Kai
Armonies (Lauftreff Wilhelmshaven) 25:03.

Senioren M 40

1. Alwin Günther (SV Ochtersum) 23:05; 2. Johann
Janssen (SV Ochtersum) 25:30; 3. Nilz Buldt (Pferdefreunde
Boisenhausen) 29:08.

Senioren M 45

1. Onno Ringering (MTV Aurich) 16:31; 2. Ralf
Reents (LG Harlingerland) 21:55; 3. Ingo Heiken
(SV Ochtersum) 22:00.

Senioren M 50

1. Arnd Siebelts (BV Südarle) 19:20; 2. Horst
Becker (LG Wilhelmshaven) 20:59; 3. Dieter Geiken
(LT TuS Aurich-Ost) 24:39.

Senioren M 55

1. Richard Kalthöver (21:48); 2. Manfred Renken
(Störtebeker Loopers TVM) 22:10; 3. Ralf Berckhan
(TC Esens) 27:50.

Senioren M 60

1. Hinrich Buß (SV Ochtersum) 20:32; 2. Klaus
Ricklefs 22:50; 3. Jürgen Armonies (Lauftreff Wilhelmshaven)
23:04.

Senioren M 65

1. Manfred Schubert (SV Ochtersum) 23:50; 2.
Peter Rippel (LT Schafhauser Wald) 28:26; 3.
Georg Janssen (TV Norden) 28:37.

Senioren M 70

1. Theo Gerken (LG Ostfriesland) 29:05; 2. Werner
Ihlow (TV Norden) 34:57.

Senioren M 75

1. Dietrich Steinke (SV Concordia Neermoor)
30:34.

Senioren M 80

1. Heinz-Georg Weichbrodt (LG WHV) 31:31.

Männliche Jugend U 20

1. Helmut Kleen (WfbM Aurich-Wittmund) 23:38; 2.
Tobias Friedrichs (LG Harlingerland) 25:03; 3. Tobias
Iken (WfbM Aurich-Wittmund) 28:27.

Männliche Jugend U 18

1. Szymon Döring (WfbM Aurich-Wittmund) 30:53;
2. Simon Pilarczyk (WfbM Aurich-Wittmund) 33:04;
3. Kai Schäfer (WfbM Aurich-Wittmund) 38:46.

Frauen

1. Nina Deepen (TV Cloppenburg) 23:56; 2. Janna
Buhr 29:13; 3. Latifa Fröhling (LT TuS Aurich-Ost)
32:46.

Juniorinnen U 23

1. Lea Höfner (LG Harlingerland) 25:03; 2. Tanja
Manninga (TV Norden) 28:52; 3. Janna Kröger (LT
TuS Aurich-Ost) 29:10.

Seniorinnen W 40

1. Sonja Hoogestraat (LG Harlingerland) 21:59; 2.
Eva Bohnen (Jever) 23:44; 3. Anja Ihnken (SV Ochtersum)
28:39.

Seniorinnen W 45

1. Herma Kobuch (LT Schafhauser Wald) 22:34; 2.
Nita Kröger (LT TuS Aurich-Ost) 28:02; 3. Sonja
Manninga (TV Norden) 30:48.

Seniorinnen W 50

1. Marion Geiken (LT TuS Aurich-Ost) 24:47; 2. Zinnia
Berckhan (LT Schafhauser Wald) 27:16; 3.
Monika Sürken (WfbM Aurich-Wittmund) 29:35.

Seniorinnen W 55

1. Elisabeth Heien (LT Schafhauser Wald) 26:28;
2. Edda Bruns (LT TuS Holtriem) 28:07.

Seniorinnen W 60

1. Ulrike Beekhuis (SV Dornum) 40:25.
Seniorinnen W 65
1. Ulla Paga (LG WHV) 23:14; 2. Margit Klinkenborg
(TV Norden) 30:41.

Weibliche Jugend U 20

1. Ulla Paga (LG WHV) 23:14; 2. Margit Klinkenborg
(TV Norden) 30:41.

Weibliche Jugend U 18

1. Sarah Willhaus (28:54); 2. Jule Buldt (Pferdefreunde
Boisenhausen) 29:04; 3. Anna Tränapp
(Wiesmoor) 32:31.

10 Kilometer Cross-Lauf

Männer

1. Sören Otten (TSR Olympia Wilhelmshaven)
32:46; 2. Sven Groß (WfbM Aurich-Wittmund)
44:09.

Junioren U 23

1. Christian Iken (WfbM Aurich-Wittmund) 41:47;
2. Lasse Brudek (Windsurfing Club Jade) 43:23; 3.
Bartosz Pilarczyk (WfbM Aurich-Wittmund) 49:28.

Senioren M 30

1. Bastian Kahlert (Werkfeuerwehr VW Emden)
42:26.

Senioren M 35

1. Jörg Menssen (Krankenhaus Wittmund) 37:02;
2. Nico Meppen (TSV Jahn Carolinensiel) 47:31.

Senioren M 40

1. Stefan de Jonge (TuS Weene) 37:23; 2. Andre
Ullrich (42:44); 3. Holger Röben (Fortuna Logabirum)
43:37.

Senioren M 45

1. Thomas Klingenberg (TSR Olympia Wilhelmshaven)
37:42; 2. Dieter Weinberg (LG Harlingerland)
37:55; 3. Alwin Barth (SV Ochtersum)
40:34.

Senioren M 50

1. Carsten Röber (37:41); 2. Uwe Hüls (TV Norden)
41:29; 3. Wilhelm Enders (LG Großefehn)
41:56.

Senioren M 55

1. Borchard Christians (LG Ostfriesland) 40:57;
2. Thomas Kemptner (Lauftreff Wilhelmshaven)
43:21; 3. Ralf Vry (Fortuna Logabirum) 45:12.

Senioren M 60

1. Johann Willms (LG Krummhörn) 47:46; 2.
Heye Willems (Fortuna Logabirum) 50:12; 3. Udo
Smid (LT TuRa 07 Westrhauderfehn) 50:50.

Senioren M 65

1. Hans-Joachim Hoffmann (LT TuS Aurich-Ost)
49:50.

Senioren M 70

1. Arnold Romanowski (LG Ostfriesland) 51:15;
2. Reinhard Abken (Abken Bau) 58:29; 3. Günter
Janssen (MTV Aurich) 1:01:00 Stunde.

Senioren M 75

1. Bodo von Preyss (Fortuna Logabirum) 58:42;
2. Horst Heydenbluth (Schortens) 1:06:11 Stunde.

Männliche Jugend U 20

1. Henning Jibben (LT TuS Holtriem) 42:26.

Seniorinnen W 35

1. Sonja Süßen (LG Ostfriesland) 47:31.

Seniorinnen W 40

1. Stephanie Brahms (LT TuS Aurich-Ost) 43:56;
2. Birgit Anderlohr (TSR Olympia Wilhelmshaven)
48:16; 3. Melanie Röben (Fortuna Logabirum)
49:12.

Seniorinnen W 45

1. Karin Rietman (SV Ochtersum) 48:17; 2. Heike
Korten (LSF Oldenburg) 58:21.

Seniorinnen W 50

1. Almuth Maaß (LG Ostfriesland) 48:27.

Seniorinnen W 70

1. Hilde Steinke (SV Concordia Neermoor)
52:18.

 

aus "Anzeiger für Harlingerland" vom 22.02.2017