Formulardownloads

Hier können die wichtigsten und nützlichsten Dokumente und Formulare als pdf-Dateien aufgerufen und ausgedruckt werden:

MTV-Aufnahmeantrag

Stundennachweis für Übungsleiter

Liste der Teilnehmer an Übungsstunden

Satzung des MTV-Wittmund

sportlernach...
Image Detail
Heute414
Besucher:611460

Termine

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Login



Schon vormerken oder gleich anmelden: Volleyballturnier veranstaltet von "Wilsons Team" am Samstag, 1. April, ab 17 Uhr in der Wittmunder BBS-Halle

Karatekurse

Die Kampfsportabteilung bietet immer wieder neue Karatekurse an unter der Leitung von Danjel Hirsch. Infos auf der Startseite oder beim Abteilungsleiter!

Zu den Infos...




Zadunga-Kurs in Neuauflage !!!!

"Fitness mit Zandunga" (Tanzen zu latein-amerikanischer Musik) wird immer wieder angeboten in der Turnhalle der Grundschule. Weitere Infos bei Kerstin Lorke (Tel. 04462 / 204925)




"Bodyfit" Kurs läuft

"Bodyfit" (Ganzkörpertraining mit der Langhantel zu Musik) wird immer wieder angeboten in der Turnhalle der Grundschule. Weitere Infos bei Kerstin Lorke (Tel. 04462 / 204925)




Fotos vom 150-jährigen Vereinsjubiläum

Wer dabei war wird sie lieben - unter dem unten stehenden Link können die beim 150-jährigen Jubiläum des MTV-Wittmund aufgenommenen Fotos betrachtet werden. Viel Spaß dabei

Zu den Bildern




Fortbildungen für Funktionsträger wie Übungsleiter u.ä.

Hier findet Ihr Fortbildungsangebote

Zum LSB-Bildungsportal


Powered by Kubik-Rubik.de
Sportabzeichen
Sportabzeichen 2017 Drucken

Am 08. Mai geht es wieder los: unter der organisatorischen Leitung von Kai Beuth kann wieder für das Deutsche Sportabzeichen trainiert und können die Prüfungen abgelegt werden. Das Ganze findet statt auf dem Sportplatz an der Breslauer Strasse.

zu den Terminen und zum Vordruck "Schwimmnachweis"
 
Sportabzeichenverleihung Drucken

Auch im Jahr 2016 haben viele Wittmunder am Training für das Sportabzeichen teilgenommen, welches von Kai Beuth und seinem Team organisiert und betreut wurde. Die Übergabe der Urkunden für das Deutsche Sportabzeichen wird erfolgen am Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 18:30 Uhr im Schützenhof, Wittmund, Auricher Str. Der 1. Vorsitzende des MTV - Wittmund, Henning Gralle, wird die Urkunden wie gewohnt überreichen.

 
Ausblick auf das neue Sportabzeichen-Jahr Drucken

Vor uns liegt ein neues Sportabzeichen-Jahr. Neu in diesem Jahr ist, dass Kai Beuth am 09. Februar die Aufgaben des Sportabzeichen-Obmannes des MTV Wittmund von Franz Herden übernommen hat. In seinen Händen liegt in den nächsten Jahren die Führung dieser beliebten Abteilung. Am 02. Mai geht es los mit den Abnahmeterminen. Alle sind herzlich eingeladen, in diesem Jahr die Prüfungen für das Sportabzeichen abzulegen. Ein Jahresplan mit insgesamt 35 Abnahmetagen ist hier zu finden:

Zum Sportabzeichen-Jahresplan
 
Fotos von der Sportabzeichenverleihung Drucken

Hier sind einige Bilder von der kürzlich erfogten Sportabzeichenverleihung, bei der der langjährige Leiter, Franz Herden, seine Funktion an seinen Nachfolger Kai Beuth übergab:

zu den Bildern
 
Kurt Franke – erster im Landkreis Wittmund Drucken

 

 

55. Wiederholung des Deutschen Sportabzeichens in Gold

Dieser Tage wurden beim MTV Wittmund wieder die Deutschen Sportabzeichen (über 200 Auszeichnungen) für das Vorjahr verliehen. Eine Leistung sticht bei der Vielzahl der Sportlerinnen und Sportler jedoch besonders hervor. Kurt Franke Jahrgang 1937 wurde von Heike Seufer, Vorstandsmitglied des KSB Wittmund, besonders geehrt. Frau Seufer hob besonders hervor, das Kurt Franke innerhalb des KSB Wittmund nun der erste Sportler ist, der auf 55 Gold - Wiederholungen des Sportabzeichens (G55 BICOLOR) zurückblicken kann. Lediglich Lindi Becker, gerade mit der Christoffel-van-Brants-Medaille für ihren großen Einsatz im Tennissport ausgezeichnet, bleibt ihm mit 47 Gold – Wiederholungen annähernd auf den Fersen. Das Deutsche Sportabzeichen wird seid 1913 verliehen. Damit hat Kurt Franke bei ca. der Hälfte aller seitdem möglichen Abnahmen die Bedingungen seiner Altersklasse erfüllt. Da er seid 1960 Mitglied im MTV ist, hat er zudem in 55 Jahren in jeder Saison auf dem Sportplatz gestanden. So konnten auch viele Neulinge von seinen Erfahrungen profitieren. Frau Seufer und die Verantwortlichen des MTV brachten zum Ausdruck, dass sie Kurt Franke noch zahlreiche Wiederholungen für die Zukunft wünschen. Für die Konkurrenz innerhalb der eigenen Familie ist zumindest gesorgt, denn auch die Enkel von Kurt Franke waren in diesem Jahr unter den mit dem Sportabzeichen Ausgezeichneten.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4