Drucken

LEICHTATHLETIK - Wittmunder Klinkerlauf „löppt anners“ vom 28. August bis 4. September

 

WITTMUND. (KDH) Das Organisation-Team lässt sich von der Pandemie nicht länger ausbremsen und macht allen Laufinteressierten ein sportliches Angebot: Wer Lust hat, kann von Samstag, 28. August, bis Samstag, 4. September, ganz individuell an den Start gehen und den Wittmunder Klinkerlauf bestreiten. Massenstarts kann es auch in diesem Jahr nicht geben, deswegen heißt es in diesem Jahr „Wittmunder Klinkerlauf löppt anners“. Geblieben ist in weiten Teilen der Verlauf der Fünf- und Zehn-Kilometer-Strecke.

Gestartet wird auf dem Parkplatz der Berufsbildenden Schulen in Wittmund — in diesem Jahr allerdings direkt am Bauzaun. Wegen der Neugestaltung der Schulbus-Haltestellen hat das Orga-Team Start und Ziel leicht verlegen müssen. Dank auffälliger Markierungen werden Teilnehmer allerdings keine Orientierungsprobleme haben. Die Streckenverläufe werden in einem Flyer, der jetzt vielerorts zu bekommen ist, beschrieben, außerdem gibt es genaue Infos im Internet. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Auf eine Anmeldegebühr wird verzichtet und zudem ist neben dem Laufen natürlich jede Form der Bewegung möglich: Radfahren, Walken, Skaten. Wer möchte, kann sein Lauferlebnis auf den markierten Strecken mit einem Foto festhalten und an einem Wettbewerb teilnehmen. Das Klinkerlauf-Orgateam hofft, so viele Impressionen von der Strecke zu bekommen. Wer sein Foto per E-Mail auf den Weg bringt, ist auch hier im Rennen und gewinnt vielleicht einen Preis. Dank der Sponsoren, die auch in diesem Jahr wieder zum Erfolg der Veranstaltung beitragen, können in den drei Kategorien „Landschaft“, „Spaß“ und „Team“ Sieger und Siegerinnen gekürt werden.

Der Wittmunder Klinkerlauf gehört seit mehr als zwei Jahrzehnten zum festen Sportangebot des MTV Wittmund. Daneben können sich Interessierte dem Lauftreff (jeweils dienstags und freitags) oder auch der Leichtathletiksparte anschließen. Auch besteht die Möglichkeit, beim MTV das Sportabzeichen abzulegen.

Weitere Infos zum „Klinkerlauf löppt anners“ und den Angeboten des MTV Wittmund gibt es im Internet:

Mehr Informationen unter: www.mtv-wittmund.de

aus "Anzeiger für Harlingerland vom 10.08.2021