Turnen-Sparte

Hier finden sie alle Informationen zur Turnen-Sparte des MTV Wittmund.

Ansprechpartner:

Karin Potzler 04462-6944, Karinpotzler@gmx.de
Jörn Lumpe  04462-3480, joern.lumpe@ewetel.net

Der Ostfriesische Turn- und Sportförderverein (OTS) unterstützt im Rahmen der ostfriesischen Kampagne „Tied-för-di/ Zeit für Kinder“ die Ausbildung für Übungsleiter/innen im Kinderturnen der ostfriesischen Turnkreise Aurich – Emden – Leer – Wittmund des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB). Diese Ausbildung wird 2024 in Leer durch den NTB angeboten. Sie findet in zwei Ausbildungsblöcken an folgenden Wochenenden statt: Der Block „Einstiegslehrgang“ findet vom 16.-18.02.24 und vom 1.-3.03.24 statt.

Der sportartenübergreifende Block „Übungsleiter/innen C- Freizeit- und Breitensport 1.Lizenstufe Kinderturnen“ findet an den Wochenenden 19.-21.04.24, 3.-5.05.24, und 24.-26.05.24 in Leer statt. In der Lizenzausbildung werden Beispielstunden mit verschiedenen Themenschwerpunkten für die motorische Grundausbildung von Kindern vorgestellt. Weitere Themen sind: Aufsichtspflicht und Haftung, Sportorganisation, Sofortmaßnahmen in der Sporthalle, Öffentlichkeitsarbeit, Projektangebote für Kinder in den Vereinen.

Von den Ausbildungskosten übernimmt der Ostfriesische Turn- und Sportförderverein (www.ots-ev.de) die Hälfte der Kosten. In den Kosten ist Übernachtung und Verpflegung enthalten. Die Förderung kann durch Turn- und Sport-Vereine formlos bis zum 31.Januar 2024 unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beantragt werden. Weitere Inhaltliche Informationen gibt es im Lehrgangsportal der Ostfriesischen Turnkreise www.ostfriesische-turnkreise.de unter Ausbildungen.

Im Rahmen der Kampagne „Tied-för-di“ bietet der OTS für 10 Vereinsprojekte jeweils 500 € Förderung von sozial-integrativen Bewegungsprojekten für Kinder-Jugendliche-Familien wie zum Beispiel das „Sportpicknick/Bewegungspicknick“ oder Workshops mit Kindern und Jugendlichen für das Airtrack, Einrad, Akrobatik, Inliner, Parkour und Tanzen an. Vereine können einen formlosen Antrag mit einer Kurzbeschreibung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Weitere Informationen gibt es unter www.ots-ev.de.